Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


comp:zypp2smart
Übersetzungen dieser Seite?:

Zypper-Repos an Smart übergeben

Heute saß ich am PC, tippte smart update und der Paketmanager smart war der Meinung, dass er alle Channel entfernene solle. Anscheinend war ein Update eingetroffen, das mal so nebenbei ein rm -rf /etc/smart/channels/* abgesetzt hat, und meine mühsam synchronisierten Kanäle waren weg :-(

Also: wie kann ich smart überreden, die Repositorioes von zypp zu benutzen? Ein kleines Shellscript reicht:

#!/bin/bash
 
# this script is intended to copy zypper repositories to smart sources
# written by Werner Flamme <w.flamme@web.de> 2009-02-14
 
ZYPPERDIR=/etc/zypp/repos.d
SMARTDIR=/etc/smart/channels
 
# loop over all zypper repositories
for DAT in $ZYPPERDIR/*.repo; do
	# do we have to care about the repo?
	grep -q 'enabled=0' "$DAT" && continue
 
	# get the name of the repo, so that it will be understood by smart
	FIRSTPART=$(basename "$DAT" '.repo')
	# where do we write to?
	NEWFILE="$SMARTDIR/${FIRSTPART}.channel"
	# write the channel's name
	echo "[$FIRSTPART]" > "$NEWFILE"
	echo "Alias = $FIRSTPART" >> "$NEWFILE"
	# get the zypper repo info we need
	BASEURL=$(grep 'baseurl=' "$DAT")
	REPOTYPE=$(grep 'type=' "$DAT")
	echo "$BASEURL"  >> "$NEWFILE"
	echo "$REPOTYPE" >> "$NEWFILE"
done

Damit erstelle ich aus jedem aktiven Zypper-Repository einen Smart-Kanal. Und zwar recht schnell… ;-)

Anschließend noch ein smart channel --show, damit smart alle neuen Kanäle einliest, und noch ein smart channel --show > /etc/smart/channelsik, um eine Sicherungskopie der Channel anzulegen :-). Damit sollte das nächste Update keine Probleme mehr bereiten ;-)

comp/zypp2smart.txt · Zuletzt geändert: 2009-02-14 1422 von werner